Theatersaison 2021 fällt aus!

 

Wir haben beschlossen, dass es im nächsten Jahr leider keine Spielsaison geben wird. Grund dafür ist, dass es nicht absehbar ist, ob bis dahin die Pandemie bekämpft sein wird oder nicht. Auch würden jetzt (November 2020) wegen des staatlich verordneten Lockdowns die internen Übungstreffen ausfallen. Man kann leider überhaupt nicht vorhersehen, wie sich die ganze Situation in den kommenden Monaten entwickelt. Wir wollen es nicht verantworten, wenn einer unserer Akteure oder jemand aus dem Publikum durch eine unserer Veranstaltungen erkrankt. Deshalb werden die Aktionen unserer Theatergruppe bis auf Weiteres eingestellt bleiben.

 

Die Karten von der ausgefallenen Stadttheater-Aufführung werden für die Spielsaison 2022 leider nicht mehr gültig sein. Um das Geld für die Karten zurückerstattet zu bekommen, müsst Ihr folgendes tun: Einen Briefumschlag mit

1. den Karten

2. Name und Adresse

3. Telefonnummer

4. Bankdaten (IBAN)

bei der Stadt (dem Rathaus) in den Briefkasten werfen. Mit etwas Geduld wird das Geld dann zurück überwiesen! 

 

Die nächste Spielsaison wird im Februar/März 2022 stattfinden, die Stadttheateraufführung ist am 26. März 2022. Dann freuen uns ganz besonders auf Euren Besuch nach dieser hoffentlich überstandenen Pandemie!

 

Bleibt gesund und liebe Grüsse

Eure Theatergruppe Gaue



Unser Sponsor

Nachdem die Firma Bruns Elektrotechnik aus Schwaförden uns vor ein paar Jahren schon neue Jacken spendierte, haben sie zu unserem 40-jährigen Bühnenjubiläum erneut in die Tasche gegriffen und unseren Mitgliedern passende T-Shirts zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür!



GUTSCHEINE...

...zum Verschenken sind ab sofort im Haarstudio Hübsch in der Langen Straße 51 in Sulingen

oder bei Maren Franke, Tel. 04271 - 6552

und Gudrun Sudmann, Tel. 04271 - 2138 erhältlich!



WIR finden DICH...!

  • Spieler
  • Bühnenbauer
  • Techniker
  • Dekoration (Bühnenbild)
  • ...

        Für mehr Infos hier klicken...


Nu geiht dat "App" hier!

Ab sofort ist unsere App erhältlich!

Mehr Infos gibt es hier