Theatergruppen Sulinger Land


Als die Theatergruppe Barenburg 1993 ihr 25-jähriges Bestehen feierte, saßen Erwin Hocke (Theatergruppe Eschbachtal), Hans-Jürgen Habelmann (Theatergruppe Barenburg), Günther Habighorst (Theatergruppe Gaue) und Harry Schumacher (Theatergruppe „Lustige Lippe“ Bahrenborstel) bei einem Glas Bier zusammen. Es entstand die Idee, sich bei regelmäßigen Treffen aufeinander abzustimmen und gemeinsame Aktionen zu planen.

Aktuell gehören folgende Theatergruppen zum Zusammenschluss:
- Lessener Theaterfreunde (Spielsaison Oktober bis Dezember)

- Theatergruppe Bahrenborstel "Lustige Lippe" (Spielsaison Oktober und November)

- Neenkarkner Dörpspeeler (Spielsaison November bis Januar)

- Theatergruppe Barenburg (Spielsaison November)

- Theatergruppe Eschbachtal (Spielsaison Januar und Februar)

- Theatergruppe TuS Kirchdorf (Spielsaison Februar)

- Theatergruppe Gaue (Spielsaison Februar und März)

 

Bei den gemeinsamen Treffen werden z.B. die jeweiligen Spielsaisons (Stück, Termine, Preise etc.) aufeinander abgestimmt. Daneben werden auch andere Gegebenheiten und Probleme angesprochen oder gemeinsame Aktionen geplant. So gab es in den Jahren 1998, 2001 und 2005 jeweils die Veranstaltung "Platt in'ne Stadt", bei der an jeweils einem Abend im Stadttheater gemeinsam Sketche aufgeführt wurden. 2019 gönnten sich die Theatergruppen Sulinger Land zu ihrem 25-jährigen Bestehen eine gemeinsame Weserschifffahrt.

Außerdem wird jedes Jahr ein gemeinsamer Flyer mit den Aufführungen und einer Preisverlosung erarbeitet.